Termine2019-04-02T16:24:27+00:00

XXXVI. DGKJP Kongress
Mi, 10.04.2019 bis Sa, 13.04.2019

Mit dem Titel „VERNETZT! – Neuronale Netze, Forschungsnetze, Versorgungsnetze, soziale Netze, internationale Vernetzung“ betont der kommende XXXVI. DGKJP Kongress die grundlegende Bedeutung von Kooperation und Vernetzung. Denn für alle Arten von Netzwerken (neuronale, technische oder soziale Netze) bestimmen die Verbindungen und Austauschprozesse zwischen den miteinander verknüpften Akteuren oder Instanzen wesentlich die Eigenschaften und Funktionen des Gesamtsystems; seien es biologische Netze miteinander verschalteter Neuronen als strukturelle Grundlage psychischer Prozesse, künstliche neuronale Netze und die Fähigkeit zu komplexer Mustererkennung, Forschungsnetze als selbst organisierte Kommunikations- und Kooperationsnetze für Wissensgewinn, -transfer und -austausch, oder soziale Netzwerke und ihre Bedeutung für psychische Gesundheit.

Weitere Informationen: Folder oder unter http://www.dgkjp-kongress.de/

Marcé Tagung 2019
Fr, 10.05.2019 bis Sa, 11.05.2019

Tagung der Deutschsprachigen Sektion der Marcé-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Solothurn.

Der Kongress beleuchtet den kritischen Übergang für Mutter und Kind von der Schwangerschaft in die Mutterschaft. Prävention, Früherfassung und Frühbehandlung ist dabei zentral.

Folgende Themen werden am Kongress diskutiert:

  • Auswirkungen von Expositionen während der Schwangerschaft auf die spätere Entwicklung des Kindes
  • Der Kontext peripartaler psychischer Gesundheit aus psychosozialer Sicht
  • Psychotherapeutische Interventionen zur Stärkung der Mutter-Kind-Bindung

XX. Kinder- und Jugendpsychiatrisches Symposium Pöllau
Do, 16.05.2019 bis Sa, 18.05.2019

Themenschwerpunkt: Geschickten des Gelingens

Programm und anmeldung unter: LKH Graz

Zuversicht im Kinderschutz – Entwicklungen und Perspektiven

Die MÖWE Jubiläumstagung am 16. und 17. Mai 2019

Wie gelingt es angesichts der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die in belastenden familiären Situationen aufwachsen oder von Gewalt betroffen sind, zuversichtlich in die Zukunft zu sehen? Und was sagen Minderjährige selbst auf die Frage, was sie für ein gesundes und sicheres Leben benötigen? Unsere Jubiläumstagung steht im Zeichen von Hoffnungen, die uns leiten und ihren Grenzen in der Kinderschutzarbeit. Im Sinne der Partizipation werden auch Kinder und Jugendliche zu Wort kommen, die sich schon im Vorfeld kreativ mit Themen rund um Kinderschutz und Kinderrechte auseinandergesetzt haben.

Programm

18th International Congress of European Society for Child and Adolescent Psychiatry
So, 30.06.2019 bis Di, 02.07.2019

Child and adolescent psychiatrists, mental health professionals and researchers will be strolling along the very corridors where the glamourous Sisi – the empress Elisabeth of Austria – spent her Habsburg court life, by the end of the nineteenth century. The 2019 ESCAP Congress will occupy Sisi’s premises for a few days to explore ‘Developmental psychiatry in a globalized world’: the congress theme for the next ESCAP conference.

“The Vienna congress will express how strongly child and adolescent psychiatry is linked to society, and how treatment is affected by knowledge sharing across our borders”, says professor Andreas Karwautz (Medical University of Vienna), co-organizer of the 2019 ESCAP conference on behalf of the Austrian Society of Child and Adolescent Psychiatry, Psychosomatics and Psychotherapy (ÖGKJP). “The event will also focus on the rich Austrian history in child and adolescent psychiatry.”

Anmeldung und Programm unter: www.escap-congress.org

AGNP Psychopharmakologie-Tage
Fr, 28.06.2019 bis Sa, 29.06.2019 in Berlin

In diesem zweitägigen Intensivkurs wird sowohl Erwachsenen- als auch Kinder- und Jugendpsychiatern sowie anderen interessierten Fachärzten und Psychologen von ausgewiesenen Experten ein umfassendes Wissen über alle Themen der Psychopharmakotherapie vermittelt. Der Kurs wird ohne Sponsoring der Pharmaindustrie veranstaltet.

Die Kosten inklusiver einer Bewirtungspauschale betragen 280 € (250 € für AGNPMitglieder).
Das Programm finden Sie auf der Homepage der AGNP. Die Anmeldung erfolgt online unter www.agnp.de.

Facharztwerkstatt Gösing – SAVE THE DATE
Fr, 11.10.2019 bis Sa, 12.10.2019

Zeit: Fr 11.10.2019 um 16.30 Uhr bis Sa 12.10.2019 um 13.00.

Thema: Transkulturalität in der Kinder und Jugendpsychiatrie

Ort: Alpenhotel Gösing, A-3221 Gösing an der Mariazellerbahn 4, Tel.: 02728/217 alpenhotel@goesing.at

Anmeldung:  Direkt im Alpenhotel Gösing. (Da die Anzahl der Zimmer beschränkt ist, wäre eine Absprache wer gemeinsam ein Doppelzimmer nehmen kann sehr sinnvoll!)

Genaueres Programm folgt demnächst!! SAVE THE DATE