Termine2018-01-19T15:02:44+00:00

Termine

5. Kinder- und Jugendpsychiatrie Kongress Innsbruck
Fr, 25.01.2019 bis Sa, 26.01.2019  

„Hungerwahn und Fressanfälle – Essstörungen im Kindes- und Jugendalter“

https://www.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=standorte/landeskrankenhaus-hall/medizinisches-angebot/kinder–und-jugendpsychiatrie/kongress

oder: anfordern bei

Ulrike Schalko (Kongressbüro)

Tel: +43 (0)50 504-338 05

FAX: +43 (0)50 504 338 08

E-Mail: lki.ps.kjp-kongress@tirol-kliniken.at

(Teilnehmerzahl beschränkt auf 300 Personen)

CUPSY Modul 4
Fr, 22.02.2019 bis Sa, 23.02.2019  

VORLÄUFIGES PROGRAMM:

Beginn                       Fr, 22.2.2018 12:00 Uhr

Ende                          Sa, 23.2.2019 17:00 Uhr

Vortragende:              OÄ Dr. j. Noske & OA Dr. M. Machowetz

Veranstaltungsort:      Jufa-Seminarhotel

 

Tagung Suizidprävention
Do, 21.03.2019  

wir laden Sie herzlich zur ersten Suizidpräventionstagung für Kinder und Jugendliche im Burgenland ein, die in Kooperation mit der Suizidprävention Austria (SUPRA) und der FH Burgenland, Department Soziale Arbeit gestaltet werden konnte!

Die Fachvorträge am Vormittag werden die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln und von verschiedenen Professionen beleuchten und damit fachliche Grundlagen und Inspiration für die 10 Workshops am Nachmittag bieten.

Die 10 Workshops am Nachmittag werden praxisorientiert angeboten, um einzelne Präventionsprogramme besser kennen zu lernen oder berufsspezifische Praxisfragen zu bearbeiten.

Anmeldung: unter office@psd-bgld.at bis 29.2.2019

PROGRAMM

XXXVI. DGKJP Kongress
Mi, 10.04.2019 bis Sa, 13.04.2019  

Mit dem Titel „VERNETZT! – Neuronale Netze, Forschungsnetze, Versorgungsnetze, soziale Netze, internationale Vernetzung“ betont der kommende XXXVI. DGKJP Kongress die grundlegende Bedeutung von Kooperation und Vernetzung. Denn für alle Arten von Netzwerken (neuronale, technische oder soziale Netze) bestimmen die Verbindungen und Austauschprozesse zwischen den miteinander verknüpften Akteuren oder Instanzen wesentlich die Eigenschaften und Funktionen des Gesamtsystems; seien es biologische Netze miteinander verschalteter Neuronen als strukturelle Grundlage psychischer Prozesse, künstliche neuronale Netze und die Fähigkeit zu komplexer Mustererkennung, Forschungsnetze als selbst organisierte Kommunikations- und Kooperationsnetze für Wissensgewinn, -transfer und -austausch, oder soziale Netzwerke und ihre Bedeutung für psychische Gesundheit.

Weitere Informationen: Folder oder unter http://www.dgkjp-kongress.de/   

       

 

CUPSY Modul 6
Fr, 26.04.2019 bis Sa, 27.04.2019  

Modul 6 – „Behandlungsplanung, Behandlungsverlauf, OPD“

Beginn                    Fr, 26.4.2019 12:00 Uhr

Ende                      Sa, 27.4.2019 17:00 Uhr

Vortragende          Prof. Dr. Inge Seiffge-Krenke & Dr. Fabian Escher

Veranstaltungsort Jufa-Seminarhotel, Josef Preis Allee 18, 5020 Salzburg

Kosten                   460€

Inhalt:  Die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-KJ-2)  liegt seit 2013 in überarbeiteter Fassung vor. Das Seminar zeigt, welche typischen intrapsychischen, entwicklungshemmenden Konflikte bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert und wie sie behandelt werden können. Dabei ist die Analyse von Strukturdefiziten eine wichtige diagnostische Aufgabe, die auch bei der therapeutischen Umsetzung von großer Bedeutung ist. Daher wird auch die Strukturachse behandelt. Des Weiteren geht es um die Indikation (stationär/ ambulant), die auf der Achse Behandlungsvoraussetzungen  eingeschätzt werden kann. Die Anwendung der OPD-KJ-2 bei der Kinder- und jugendpsychiatrischen  Praxis einschließlich Elternarbeit verdeutlichen die Relevanz der drei Achsen für den Therapiealltag. Fälle aus Erstgesprächen sowie laufenden Behandlungen sind erwünscht, um möglichst praxisnah arbeiten zu können.

Marcé Tagung 2019
Fr, 10.05.2019 bis Sa, 11.05.2019  

Tagung der Deutschsprachigen Sektion der Marcé-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Solothurn.

Der Kongress beleuchtet den kritischen Übergang für Mutter und Kind von der Schwangerschaft in die Mutterschaft. Prävention, Früherfassung und Frühbehandlung ist dabei zentral.

Folgende Themen werden am Kongress diskutiert:

  • Auswirkungen von Expositionen während der Schwangerschaft auf die spätere Entwicklung des Kindes
  • Der Kontext peripartaler psychischer Gesundheit aus psychosozialer Sicht
  • Psychotherapeutische Interventionen zur Stärkung der Mutter-Kind-Bindung

 

20. Kinder- und Jugendpsychiatrisches Symposium Pöllau
Do, 16.05.2019 bis Sa, 18.05.2019  

Themenschwerpunkt: „Geschichten des Gelingens“

<< Save the Date >>

18th International Congress of European Society for Child and Adolescent Psychiatry
So, 30.06.2019 bis Di, 02.07.2019  

Frühbucher-Anmeldung möglich!  

Weitere Informationen finden Sie auf der Kongress-Homepage.

 

Facharztwerkstatt Gösing
Fr, 11.10.2019 bis Sa, 12.10.2019  

Zeit:         Fr 11.10.2019 um 16.30 Uhr bis Sa 12.10.2019 um 13.00.

Thema: Transkulturalität in der Kinder und Jugendpsychiatrie

Ort:         Alpenhotel Gösing, A-3221 Gösing an der Mariazellerbahn 4, Tel.: 02728/217 alpenhotel@goesing.at

Anmeldung:                                                                  

Direkt im Alpenhotel Gösing. (Da die Anzahl der Zimmer beschränkt ist, wäre eine Absprache wer gemeinsam ein Doppelzimmer nehmen kann sehr sinnvoll!)

 

Genaueres Programm folgt!!

SAVE THE DATE

Termine