Kinder- und Jugendspsychiater gelten als medizinisches Mangelfach. Zu spüren bekommen das jetzt die Mini-Ambulatorien von „pro mente“, weil dort ein vertraglich vorgesehener Kinderpsychiater fehlt, wackelt der Fördervertrag mit Land und Krankenkasse.

Artikel